dataTec AG.

Wir sind eine Aktiengesellschaft. Nicht börsennotiert und gerade deshalb persönlich, vertraut, familiär. Wir blicken auf eine langjährige Geschichte zurück, haben ein solides Fundament und sind verlässlich. Dabei ist es wichtig, langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen zu pflegen und auf Augenhöhe zu beraten. Wir haben den Willen und den Mut, immer ein bisschen weiterzugehen als andere. Das macht uns aus.

Die Kerngeschäftsfelder

Alles unter einem Dach.

Das Unternehmen dataTec steht auf drei Säulen: Elektrotechnik, elektronische Messtechnik und High-End-Messtechnik. Diese bilden die drei Kerngeschäftsfelder. Mit starken Partnern an unserer Seite decken wir die gesamte Bandbreite an Mess- und Prüftechnik ab. Somit sind alle großen Marken unter einem Dach vereint.

Wir erweitern stetig unser Sortiment. Dabei legen wir viel Wert auf langjährige Partnerschaften und gemeinsamen Erfolg. Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

>>> Zum Business Development

Elektrotechnik.

  • Wärmebildkameras für Elektroanlagen,
    Maschinen, Gebäudeinspektion und R&D
  • Prüfgeräte und Gerätetester nach DIN VDE / DGUV / EN u. v. m.
  • Leistungs- und Energieanalysatoren
  • Isolationstester und -messgeräte
  • Handmultimeter, Vielfachmesszangen und Spannungsprüfer
  • LAN-Qualifizierer und -Zertifizierer
  • Kabel- und PROFIBUS-Tester

Elektronische Messtechnik.

  • Oszilloskope
  • Klassische und bidirektionale DC-Netzgeräte, elektronische AC/DC-Lasten und AC/DC-Quellen
  • Labormessgeräte wie Funktionsgeneratoren, Tischmultimeter, LCR-Messgeräte u. v. m.
  • Datenlogger / Schaltsysteme
  • Löttechnik / Tools
  • Systeme für Batterietest, Funktionstest für E-Ladesysteme, Photovoltaiktest und LV124/148 Bordnetztest

Elektronische High-End-Messtechnik.

  • High-Performance- und Sampling-Oszilloskope
  • Spektrumanalysatoren bis in den hohen
    GHz-Bereich
  • HF-Signalgeneratoren
  • Vektor-Netzwerkanalysatoren
  • LCR-Meter und Impedanzanalysatoren
  • Testlösungen für EMV, Wirelesstest für 5G,
    LTE, WLAN, NB-IoT u. v. m.

Technologie- und Logistikzentrum

Raum für Produkte.

Im Frühjahr 2019 eröffnete in Reutlingen das Technologie- und Logistikzentrum mit einer Gesamtgröße von 1.500 qm. Dieses bietet noch mehr Platz für Mess- und Prüftechnik. Unsere Kunden bekommen in kürzester Zeit genau das Gerät, das sie benötigen. Mehr Produkte sind jetzt noch schneller verfügbar.


Hans Steiner, Dipl.-Ing. (FH)
Vorstand | CEO

Unternehmensführung

Zukunft gestalten.

In der Unternehmensführung treffen dataTec-Geschichte, -Gegenwart und -Zukunft aufeinander. Während Hans Steiner vor 35 Jahren dataTec gründete, gestalten heute mit ihm vier weitere Führungskräfte die Gegenwart und die Zukunft des Unternehmens. Mit dem Mut, neue Wege zu gehen, aus Fehlern zu lernen und die bestehenden Prozesse stetig zu verbessern.


Markus Kohler, M.A.
Leitung Vertrieb Elektronische Messtechnik & Vertriebsinnendienst


Martin Pühl, Dipl.-Ing. (FH)
Leitung Vertrieb High-End-Messtechnik & Internationalisierung


Roland Bertler
Leitung Marketing


Jörg Scholl
Leitung Vertrieb Elektrotechnik & Technischer Vertriebsinnendienst

dataTec Geschichte

Eine Geschichte, die Vertrauen schenkt.

dataTec gibt es seit nunmehr 35 Jahren. In diesen Jahren sind wir gewachsen und haben uns weiterentwickelt. Wir sind zu Experten geworden, deren Erfahrung gefragt ist, und denen man vertraut. Wir haben einige Meilensteine erlebt, aber auch Krisen überstanden und sind schlussendlich gestärkt aus ihnen hervorgekommen. Wir haben ein solides Fundament gebaut, welches das Unternehmen trägt. Gestern, heute und in Zukunft.

Portfolioerweiterung. Deutschlandweit einzigartig.

Seit Januar 2020 führt dataTec die Mess- und Prüftechnik der drei größten Hersteller am Markt: Keysight Technologies, Rohde & Schwarz und Tektronix. Grundstein für diese Portfolioerweiterung war die Entscheidung von Keysight den Vertrieb von High-End-Messtechnik zu sich zurückzuholen. Damit ergab sich eine vertragliche Unabhängigkeit. Mit dieser gelang es, das Portfolio von Rohde & Schwarz zu erweitern. Zudem wurde die gesamte Produktpalette von Tektronix aufgenommen. Diese Sortimentsbreite ist einzigartig.

Neuer Markenauftritt.

Die dataTec AG entwickelte sich durch den Einfluss der neuen Führungskräfte in eine neue Richtung. Dies sollte sich auch in der Marke wiederfinden. Daher wurde das Logo modernisiert und das Markenversprechen erneuert. Das Unternehmen präsentierte sich von nun an kundennah, persönlich und kompetent. dataTec. Die Experten für Mess- und Prüftechnik. Im selben Jahr eröffnete das neue Technologie- und Logistikzentrum mit einer Gesamtgröße von 1500 qm. Die Weichen für die Zukunft waren gestellt.

Der erste Schritt nach Europa.

Im Jahre 2018 wagte dataTec den ersten Schritt nach Europa. Das Unternehmen expandierte nach Spanien. Grundlage dafür bildete ein Joint Venture mit dem Keysight-Distributor Ayscom aus Madrid. Es entstand die AyscomdataTec S.E., welche bis heute von dem Vertriebsleiter Martin Pühl federführend betreut wird. Der Grundstein für internationales Wachstum wurde gelegt.

Vertragsunterzeichnung ayscomdataTec

Umfirmierung der dataTec GmbH.

Ein großer Meilenstein für die dataTec GmbH war die Umfirmierung in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft. Hans Steiner hatte das Unternehmen 31 Jahre zuvor gegründet. Mit der Umfirmierung sollte nun der Weg für die Nachfolge vorbereitet werden. Neben dem Firmengründer selbst wurden die Führungskräfte Markus Kohler, Martin Pühl, Jörg Scholl und Roland Bertler Anteilseigner an der Aktiengesellschaft. Zusätzliche Unterstützung erhielt das Team von Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte), sowie dem Aufsichtsrat, bestehend aus Friedhelm Brilhaus (Vorsitzender), Frank Heller und Prof. Gerhard Braun. Die Zukunft des Unternehmens schulterte von nun an auf langjährigen Mitarbeitern. Kundenorientiert. Authentisch. Verantwortungsbewusst. Mutig.

v.l.n.r.

  • Martin Pühl (Leitung Vertrieb High-End-Messtechnik & Internationalisierung)
  • Jörg Scholl (Leitung Vertrieb Elektrotechnik & Techn. Vertriebsinnendienst)
  • Markus Kohler (Leitung Vertrieb Elektronische Messtechnik & Vertriebsinnendienst)
  • Hans Steiner (Vorstand | CEO)
  • Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte)
  • Roland Bertler (Leitung Marketing)
  • Frank Heller (Vertrieb Elektronische High-End-Messtechnik)

Die dataTec Akademie.

Im Jahr 2010 wurde die dataTec Akademie gegründet. Die Idee hierfür ist auf den Vertriebsleiter Jörg Scholl zurückzuführen. Kunden sollte künftig Wissen rund um Mess- und Prüftechnik vermittelt werden. Im Rahmen von Umbaumaßnahmen im Jahr 2012 wurden für die Akademie eigene Räumlichkeiten geschaffen. Seit dem Umbau können Seminare direkt im Haus angeboten werden.

>>> Zu den Räumlichkeiten

Die Entstehung der dataTec Gruppe.

2009 begann in Deutschland eine Wirtschaftskrise. Während dieser Zeit traf Hans Steiner eine risikoreiche Entscheidung: dataTec wechselte von Tektronix zu Agilent Technologies (heute Keysight Technologies) als Hauptdistributionspartner. Die Gründe sah der Firmengründer vor allem im größeren Produktportfolio. Ein Mehrwert für die Kunden und für das Unternehmen. Um diesen Schritt zu unterstützen, gründete Hans Steiner die dataTec ATP GmbH. So gelang es, Vertriebspartner für hochwertige Messtechnik von Agilent Technologies zu werden. Es entstand die dataTec Gruppe.

Geschäftszweig Hameg Messgeräte.

Peter Vooes, Geschäftsführer der VELMA VOOES GmbH übertrug aus Altersgründen vertrauensvoll den Geschäftszweig Hameg Messgeräte in die Hände von dataTec. Auf diese Weise wurden die Weichen für eine langjährige Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen dataTec und Hameg (eine Rohde & Schwarz Tochter) gestellt.

Das Versprechen: messbar mehr.

In diesem Jahr gelang es dataTec seine Marke zu manifestieren. Das Firmenlogo wurde überarbeitet. Die Marke dataTec gab ein Versprechen ab: Hier erhalten Kunden messbar mehr. Im selben Jahr wurde das Unternehmen erstmals ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Diese bescheinigten die nachhaltige, verlässliche und qualitative Arbeit des Unternehmens. Werte, die Hans Steiner vom ersten Tag an bei dataTec gelebt hat. Und die nun von der ganzen Firma getragen wurden.

Vom Ein-Mann-Unternehmen zu einer echten Größe am Markt.

Die dataTec GmbH entwickelte sich von einem Ein-Mann-Unternehmen zu einer echten Größe am Markt für Messgeräte. Daher wurden neue Investitionen notwendig. Im Jahr 2001 entschloss sich Hans Steiner den größten Wettbewerber MEC zu kaufen. Zudem wurde im selben Jahr ein Neubau mit 800 qm Bürofläche und 450 qm Lagerfläche errichtet. Investitionsvolumen: 1,6 Millionen DM. Zudem gehörte inzwischen Agilent Technologies als einer der größten Anbieter von Messgeräten zum Portfolio. dataTec setzte sich durch.

Neubau des Firmengebäudes in Reutlingen

Firmengebäude in Reutlingen bis heute

Ein Unternehmen. Herstellerunabhängig.

dataTec wuchs und wuchs. Inzwischen gehörten neben Tektronix auch Marken wie Gossen Metrawatt, Chauvin Arnoux und Fluke zum Sortiment. Damit konnte das Unternehmen herstellerunabhängig beraten. Dies gehört bis heute zu den wichtigsten Eckpfeilern von dataTec. Im Jahre 1997 wurden neue Büroräume bezogen und die Tochterfirma TELMA wurde gegründet. Die eigens auf Telemarketing ausgerichtete Tochter unterstützte bei der Gewinnung neuer Kunden und somit beim weiteren Wachstum von dataTec.

Firmenräume 1997 bis 2002

Mitarbeiter 1997

Der Durchbruch.

Einige Jahre betrieb Hans Steiner dataTec als Ein-Mann-Unternehmen. Doch zum Leben war es zu wenig. Er spielte mit dem Gedanken, die Firma aufzulösen. Die Kehrtwende kam mit der Wirtschaftskrise Anfang der 90er Jahre: Tektronix, als einer der weltweit größten Hersteller für Oszilloskope, lagerte seinen Vertrieb aus. Auch an dataTec. Die Nachfrage entwickelte sich und war zu Spitzenzeiten so groß, dass es Lieferzeiten von bis zu 20 Wochen gab. Damit gelang der Durchbruch.

Die Gründung.

Der Beginn von dataTec liegt im Jahre 1985. Der heutige CEO Hans Steiner stieg in die GmbH ein, als sein Kommilitone das Unternehmen gründete. Der Diplom Ingenieur hatte gerade das Studium abgeschlossen, hatte weder Erfahrung im Vertrieb noch mit den Produkten. Zu Beginn gab es nur zwei junge Männer und ein holländisches Oszilloskop, welches obendrein häufig kaputt ging. Im Jahre 1986 kaufte Hans Steiner die Firma dataTec seinem Kommilitonen ab, dieser zog ins Ausland. Der Firmensitz verlagerte sich nach Reutlingen, die Geschichte nahm ihren Lauf.

Firmenräume 1985 bis 1987

ISO 9001 Zertifizierung

Qualität heißt Verlässlichkeit.

Qualität hat bei uns Priorität. Daher sind wir seit 2007 ISO 9001 (QMS) zertifiziert. Dieses Zertifikat bescheinigt uns qualitativ hochwertige und gesetzeskonforme Prozesse. Für Sie bedeutet dies, mit dataTec einen verlässlichen Partner für Ihre Mess- und Prüftechnik an Ihrer Seite zu haben.

>>> Zertifikat ISO 9001